Der Elternbeirat

Schule besteht nicht nur aus Schulleitung und Lehrern. Vielmehr bildet auch der Elternbeirat ein wichtiges Gremium für ein vertrauensvolles, intensives und lebendiges Miteinander an unserer Schule. Er bietet neben dem Förderverein viele helfende Hände bei Projekten, Schulveranstaltungen etc. Unser Elternbeirat besteht aus 30 Mitgliedern. Beim ersten Elternabend im Schuljahr werden pro Klasse zwei Elternvertreter von den wahlberechtigten Eltern der einzelnen Klassen für ein Jahr gewählt. Alle Elternbeiräte treffen sich dreimal im Jahr zu Sitzungen, bei denen Informationen über das aktuelle Schulgeschehen ausgetauscht werden, aber auch Ideen eingebracht und Empfehlungen an die Schulleitung ausgesprochen werden können.

Es ist eine schöne, aber auch verantwortungsvolle Aufgabe, da die gewählten Elternvertreter quasi das Bindeglied zwischen Elternschaft und Lehrerschaft bzw. Schulleitung darstellen. Gleichzeitig können sie die Schule der Kinder mit gestalten und durch die Mitarbeit aktiv am Schulgeschehen teilhaben. 
Als Klassenelternvertreter engagieren sie sich in erster Linie innerhalb der Klassen für die individuellen Belange und Projekte dort. Sie beraten, helfen und befassen sich mit Problemen und Anregungen, die von Eltern an sie herangetragen werden. Natürlich sind sie dabei bestrebt, Lösungswege zu finden, die allen Beteiligten gerecht werden.
Der Elternbeirat beteiligt sich gerne an Schulveranstaltungen und Projekten und fördert die Gemeinschaft an der Schule. Solche Projekte können sein:

•    Klassenfeiern
•    Ausflugsfahrten
•    Landschulheimaufenthalte
•    Sommertagsumzug/ Abschlussfeiern
•    Spielenachmittage
•    Buchausstellung
•    Zirkus Tausendtraum

Das übergeordnete Ziel ist, dass alle Kinder gerne zur Schule gehen und sich dort wohlfühlen. 
Mit diesen Ausführungen und Aktivitäten möchte der Elternbeirat weitere Eltern ansprechen und Interesse für dieses wichtige und schöne „Ehrenamt“ wecken, denn neue Gesichter, helfende Hände und Ideen im Elternbeirat sind immer willkommen!

Elternbeirat Schillerschule Wiesloch

Elternbeiratsvorsitzende:

Vorsitzender: Daniela Coßmann
stv. Vorsitzende: Kathrin Junkert

Jahrgangstufe 1

  • 1a: Wildhagen, Katja und Klare, Michele
  • 1b: Irmert, Katrin und Haliloglu, Seyhan
  • 1c: Junkert, Kathrin und Binder, Julia
  • 1d: Sigel, Tatjana und Ebner, Michael

Jahrgangstufe 2

  • 2a: Kaufmann-Schöckel, Kerstin und Koch, Alexander
  • 2b: Manegold, Martin und Pusch, Christin
  • 2c: Chytka, Hanna und Lindauer, Friedrich
  • 2d: Fiala, Christiane und Gültekin, Diana

Jahrgangstufe 3

  • 3a: Coßmann, Daniela und Junkert, Thomas
  • 3b: Lang, Alexander und Stenger, Andreas
  • 3c: Hafner-Zimmermann, Sabine und Lober, Bärbel
  • 3d: Kufuß, Kathrin und Käpplinger, Katrin

Jahrgangstufe 4

  • 4a: Wagner, Knut und Heilig, Silke
  • 4b: Farkas, Jenö und Filsinger, Ute
  • 4c: Fübbeker, Kathryn und Tinelli, Anja
  • 4d: Gera, Zsòfia und Reich, Christine